Neuigkeiten vom Ringen

Deutlicher Sieg für die TSG

Im einzigen Bezirksinternen Duell der Verbandsliga Württemberg behielt die TSG mit 22:11 die Oberhand gegen den KSV Unterelchingen, die mit dieser Niederlage nun die Gewissheit haben in der nächsten Saison in der Landesliga antreten zu müssen. Mit sechs Siegen entschied die TSG das Duell für sich und kampfentscheiden war die Begegnung von Bernhard Amann, der…

Details

Niederlage in Trossingen

Gezeichnet durch die schon lange Saison und auch immer wieder krankheitsbedingte Ausfälle mussten auch an diesem Wochenende kurzfristige Änderungen an der Aufstellung vorgenommen werden. Dennoch stellte die TSG die möglichst beste Aufstellung. Gegen den Aufsteiger aus Trossingen konnte man im Hinkampf mit 21:14 noch deutlich die Oberhand behalten. Nun musste man sich mit 16:11 geschlagen…

Details

Erneutes Unentschieden für die TSG

Mit einem erneuten Unentschieden kamen die TSG-Ringer vom Auswärtskampf bei der KG Wurmlingen/Tuttlingen zurück. Beide Mannschaften verbuchten fünf Siege und davon bekamen beide Mannschaften die Punkte für eine Begegnung jeweils kampflos gutgeschrieben, da beide Mannschaften nicht vollständig besetzt waren. Am Ende stand es 16:16 unentschieden. Das Ergebnis unterstreicht die Ausgeglichenheit der Liga, was sich auch…

Details

Enges Duell endete Unentschieden

Mit dem AV Hardt war am vergangenen Samstag ein Gegner in der Ramensteinhalle, mit dem es in den letzten Jahren stets zu engen, heiß umkämpften Duellen kam. Demzufolge konnten die Zuschauer wieder ein spannendes Duell erwarten. Der Kampfabend hielt was er versprach und mit dem letzten Kampf stand das 15:15 unentschieden fest. Dabei konnte die…

Details

Nichts zu holen beim Tabellenführer

Wieder einmal war die weite Auswärtsfahrt in den Süden für die nicht in Bestbesetzung angetretene TSG nicht von Erfolg gekrönt. Mit dem Sieg von Florin Cutitaru konnte lediglich ein Kampf auf der Matte gewonnen werden. Dennoch gab es sehenswerte Kämpfe auf der Matte in der die Ringer der TSG den Kürzeren zogen. Der Kampf endete…

Details

Unnötige Niederlage gegen den KSV Neckarweihingen

Am gestrigen Feiertag gab es keine Pause für die Ringer der TSG. Mit dem KSV Neckarweihingen war der Zweitplatzierte zu Gast in Nattheim und dementsprechend wurde ein enger Kampf erwartet. Diese Begegnung sollte halten, was sie verspricht und entsprechend eng ging es zu, wobei für die TSG insgesamt unglückliche Verläufe zusammenkamen und sie sich am…

Details
Blickpunkte
Veranstaltungen
Keine Veranstaltungen
Unsere Partner
Weitere Informationen