Neuigkeiten vom Ringen

16. Adolf Koch Turnier mit Rekordbeteiligung

Circa 240 Jungs und Mädchen kämpften am 07.05.2022 in Nattheim auf 4 Matten um Medaillen. Sämtliche Vereine aus Südbaden, Hessen, Bayern und Baden – Württemberg schickten ihre jungen Athleten nach Nattheim. Das Niveau war dementsprechend hoch und bei den Kämpfen ging es heiß her. Nach dem Motto „Kein Punkt wird hergeschenkt!“. Die Nattheimer Jugendmannschaft konnte…

Details

70 Jahre Jürgen Maurer

Jürgen Maurer – alias Niggas –  hatte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Der TSG-Sportvorstand Ralf Maier und frühere langjährige Abteilungsleiter Charly Koch ließen es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind Danke zu sagen. Maurer ist 1970 in die TSG eingetreten, war 40 Jahre von 1979 bis 2019 in der WRV-Schiedsrichtergruppe als Aktiver Schiedsrichter für die TSG im…

Details

Hinrundenabschluss bedeutet den Saisonabschluss

Nach Beschluss des Verbandstages im WRV am vergangenen Samstag werden die Ligen mit dem Stand nach dem letzten Kampfwochenende beendet und entsprechend gewertet. Das Kampfwochenende bedeutet den Hinrundenabschluss, somit sind 50% aller Kämpfe absolviert. Beide Mannschaften der TSG Nattheim wären auswärts beim KSV Neckarweihingen zu Gast gewesen, allerdings richtete der KSV den Kampf nicht mehr…

Details

Deutliche Derbyniederlage für die TSG

Durch die vor kurzem notwendig gewordene Corona-Alarmstufe gilt auch für die Ringer und Zuschauer die 2G-Regelung. Für die TSG-Ringer bedeutete das erhebliche Einschnitte im Mannschaftskader. Dadurch konnte auch keine zweite Mannschaft gestellt werden. Für den TSV Herbrechtingen hatte die Regelung keine Auswirkungen, wodurch sich die Favoritenrolle für den TSV nochmals deutlich verstärkte. Demzufolge endete der…

Details

TSG behält die weiße Weste zuhause

Mit der KG Wurmlingen/Tuttlingen hatte die TSG am Samstag den bisher ungeschlagenen Aufsteiger zu Gast in der Nattheimer Ramensteinhalle. Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs erwartete man die Favoritenrolle beim Gast. Der kam mit einer gegenüber der Vorwoche veränderten Aufstellung nach Nattheim und es entwickelte sich im Verlauf des Abends ein wahrer Krimi und es mussten wieder…

Details

Knappe Niederlage mit 17:15 im Schwarzwald

An Allerheiligen musste die TSG-Stafffel den weiten Weg in den Schwarzwald auf sich nehmen und lieferte sich ein bis zum letzten Kampf spannendes Duell gegen den KSV Winzeln. Die Zuschauer sahen einen sicherlich unterhaltsamen Kampfabend bei dem erst der letzte Kampf die Niederlage für die TSG besiegelte. Mit 17:15 Mannschaftspunkten und sechs gewonnenen Einzelkämpfen setzte…

Details
Blickpunkte
Veranstaltungen
Keine Veranstaltungen
Unsere Partner
Weitere Informationen