Neuigkeiten vom Tennis

LK-Turnier erfolgreich über die Bühne gebracht

Am vergangenen Wochenende fand wieder das Leistungsklassenturnier auf der Nattheimer Tennis-Halde statt. Mangels Teilnehmer konnten die Senioren Disziplinen nicht gespielt werden, sodass nur am Samstag gespielt werden konnte. Hierbei traten insgesamt 10 Herren und 6 Damen auf der Nattheimer Tennis-Halde gegeneinander an. Jede Spielerin und jeder Spieler hatte bei diesem Turnierformat 2 Spiele. Eines gegen…

Details

Ein Wochenende zum vergessen

Ein ganz bitteres Wochenende hatten die drei Tennismannschaften der TSG-Nattheim. Die Herren 60 hatten im Heimspiel den TSV Wissgoldingen zu Gast. Kurt Tafferner an Position eins ging verletzungsgeschwächt ins Rennen und hatte somit keine Chance gegen seinen Gegner. Etwas knapper konnte Paul Illenberger seine Begegnung gestalten, doch auch er verlor letztenendes mit 6:4 und 6:4…

Details

Herren 2: Glatter Start „Nadda‘s Zwoide“

In ihrem Auftaktspiel zur diesjährigen Verbandsrunde um die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften hatten die Nattheimer die Begegnung jederzeit im Griff. Mit dem 7:2-Gesamtsieg rückten sie in ihrer 6–er-Gruppe auf Platz drei vor und schufen sich eine gute Ausgangsposition für die weiteren Begegnungen. Allerdings war das Endergebnis deutlicher als es nach dem tatsächlichen Spielverlauf zu erwarten war. In…

Details

Herren 60: Druck auf die Senioren steigt weiter

Manchmal sind es gravierende Leistungsunterschiede, dann wiederum entscheiden Nuancen über Sieg oder Niederlage. Waren die Nattheimer Senioren im ersten Spiel in Untergröningen auf ein wesentlich leistungsstärkeres Team getroffen, lagen die Leistungseinstufungen der Gegner in Achstetten, Landkreis Biberach, nahezu auf vergleichbarem Niveau mit den eigenen. Allerdings durch die Verhinderung der Nattheimer Nummer eins, Kurt Tafferner, mussten…

Details

Herren I: 7:2 Sieg im ersten Heimspiel

Nach längerer Erkrankung kam Neuzugang Martin Schaffert am vergangenen Samstag zu seinem Debüt für die TSG Jungs. Er verlor an Position 1 knapp mit 8:10 im Match Tiebreak. Timo Eckardt an 2 hatte keinerlei Probleme mit seinem Gegner und bezwang diesen mit 6:2 und 6:0. Mannschaftsführer Moritz Speth an Position 3 erkämpfte sich mit einem…

Details

Kampgeist reichte nicht zum Sieg

Die Premiere des Nattheimer–Herren 60-Teams in der Verbandsstaffel war kein motivierender Einstieg. Zum Auftakt musste es bei den Senioren des TSV Untergröningen antreten, die nach dem ersten Spieltag die Tabellenführung übernommen haben und sich berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen dürfen. Sie sind nach den Leistungseinstufungen wohl die Favoriten auf den Gruppensieg. Im Durchschnitt waren…

Details
Blickpunkte
Veranstaltungen
Keine Veranstaltungen
Weitere Informationen