TSG I: Nattheim besiegt den AC Milan mit 2:0

  Nattheim musste urlaubsbedingt auf Trainer Maximilian Laible und weiterhin auf Torjäger Patrick Brümmer verzichten, machte aber von Beginn an Druck. Milan um den Abwehrchef und Mannschaftskapitän Darko Cuskovic verteidigte zunächst gut und lauerte auf Konterchancen. In der 13. Minute klappte das auch, Dominic Hannemann prüfte mit einem Schuss aus knapp 14 Metern TSG-Keeper Tobias…

TSG I: Nattheim werden 2 Punkte geklaut

Am vergangenen Sonntag hatte die TSG Nattheim den FV Unterkochen zum Topspiel auf der Halde zu Gast. Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste in Persona Philipp Schmid in der 17. Minute. Franz Fischer brachte die Gastgeber dann jedoch nach 29 Minuten mit 1:0 in Führung. Vorausgegangen war eine schöne Vorarbeit vom stark spielenden…

TSG I: 1. Spiel, 1. Derby & 1. Sieg!

Fußball-Bezirksliga Auf einem trockenen und holprigen Platz setzte sich die TSG Nattheim im Derby gegen die SG Heldenfingen/Heuchlingen mit 2:0 durch. Beide Trainer mussten zum ersten und einzigen Bezirksderby des ersten Spieltags jeweils auf ihre Toptorjäger verzichten. SG-Co-Trainer Hans-Jürgen Grüner, der den im Urlaub weilenden Daniel Mack vertrat, musste den formstarken Nico Häring ersetzen (ebenfalls…

LK-Turnier erfolgreich über die Bühne gebracht

Am vergangenen Wochenende fand wieder das Leistungsklassenturnier auf der Nattheimer Tennis-Halde statt. Mangels Teilnehmer konnten die Senioren Disziplinen nicht gespielt werden, sodass nur am Samstag gespielt werden konnte. Hierbei traten insgesamt 10 Herren und 6 Damen auf der Nattheimer Tennis-Halde gegeneinander an. Jede Spielerin und jeder Spieler hatte bei diesem Turnierformat 2 Spiele. Eines gegen…

Ein Wochenende zum vergessen

Ein ganz bitteres Wochenende hatten die drei Tennismannschaften der TSG-Nattheim. Die Herren 60 hatten im Heimspiel den TSV Wissgoldingen zu Gast. Kurt Tafferner an Position eins ging verletzungsgeschwächt ins Rennen und hatte somit keine Chance gegen seinen Gegner. Etwas knapper konnte Paul Illenberger seine Begegnung gestalten, doch auch er verlor letztenendes mit 6:4 und 6:4…

Herren 2: Glatter Start „Nadda‘s Zwoide“

In ihrem Auftaktspiel zur diesjährigen Verbandsrunde um die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften hatten die Nattheimer die Begegnung jederzeit im Griff. Mit dem 7:2-Gesamtsieg rückten sie in ihrer 6–er-Gruppe auf Platz drei vor und schufen sich eine gute Ausgangsposition für die weiteren Begegnungen. Allerdings war das Endergebnis deutlicher als es nach dem tatsächlichen Spielverlauf zu erwarten war. In…