Tennisabteilung vor dem Aus?

Ordentliche Mitgliederversammlung 2014

Was sich seit langem abzeichnete, ist leider Realität geworden: Die TSG-Tennisabteilung – eine Abteilung mit denkbar günstigen Voraussetzungen für die aktive Ausübung ihres Sports – steht seit der ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 ohne Führung da. Eine der schönsten, mit Sicherheit aber die gepflegteste Anlage im weiten Umkreis, einem Mitgliederzuwachs von 25 Prozent in den letzten vier Jahren und nahezu 50 Prozent der Mitglieder im Alter bis zu 20 Jahren steht vor dem Aus, weil offensichtlich niemand mehr bereit ist, Verantwortung für die Abteilung im Ehrenamt zu übernehmen.

Auf 2013 vorbereitet

Ordentliche Abteilungsversammlung 2012

Schnell, sachlich und harmonisch ging am letzten Freitag, 9. November, die diesjährige ordentliche  Mitgliederversammlung der Tennisabteilung über die Bühne. Die Mitglieder folgten bei den Wahlen und Sachabstimmungen einstimmig den vom Abteilungsvorstand und Ausschuss vorbereiteten Empfehlungen. Nach knapp 90 Minuten waren die Weichen für das Tennisjahr 2013 gestellt.

Fünf Mannschaften – drei Aufsteiger

Herren 50    Abschlussfeier Verbandsspiele 2012  
Es gab zum Abschluss der diesjährigen Wettkämpfe um die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften für die Tennisabteilung der TSG wenigstens drei gute Gründe, sich im Rahmen eines Sommerfestes über eine erfolgreiche Verbandsspielrunde zu freuen. Von fünf Teams steigen drei in die nächst höheren Spielklassen auf, die Knaben, die Herren und die erstmalig in diesem Jahr gemeldete Staffel Herren 50.