Strotzt vor Selbstvertrauen: Sascha Mühlberger spielte 488 Holz

TV Brenz 4 – TSG 3 2354 : 2612

Kaum zu glauben, was für eine Wandlung der 26-jährige Sascha Mühlberger in dieser Saison durchgemacht hat. Fast schon über Jahre hinweg spielte er im Training super Holzzahlen, im Wettkampf hingegen klappte es dann meist nicht so recht. Seit dieser Saison ist das ganz anders. Ein Spitzenergebnis jagt das andere.

Eine Seltenheit im Kegelsport: 1. Mannschaft spielt unentschieden

TSG 1 – SC Urspring 1 5215 : 5215

Jede Mannschaft hat 1200 Wurf und am Ende spielt man unentschieden. Das kommt im Sportkegeln sehr selten vor. Am Samstag war so ein seltenes Spiel.

Zunächst sah es gar nicht schlecht für die TSG aus. Nach den ersten beiden Durchgängen lag die Mannschaft mit 94 bzw. 99 Holz in Führung.