4. Mannschaft auf den Boden der Tatsachen geholt

SC Hermaringen 3 – TSG 4 2420 : 2297

Letzte Woche kam die 4. Mannschaft zu Hause noch auf über 2400 Holz. In Hermaringen wurde sie hingegen anständig zurechtgestutzt. Gegen die auch nur mittelmäßigen Hermaringer setzte es eine mehr als deutliche Niederlage.

Nattheims Startpaar Peter Schmid/Manfred Schmid hielt zunächst noch gut mit.

1. Mannschaft: Verletzungspech führte zur Niederlage

KV Gammelshausen 1 – TSG 1 5257 : 4719

Die TSG war bis zum 60. Schub im Schlussdurchgang klar auf Erfolgskurs, dann musste Boris Herceg verletzungsbedingt aufgeben. Da die TSG schon vor dem Spiel mit Verletzungssorgen zu kämpfen hatte (Joachim Fremdt mit Rückenproblemen) und deshalb ohne Ersatzspieler antreten musste, war das Spiel verloren.

Dabei fing das erste Saisonspiel so gut an.