Junges Nattheimer Mittelpaar wurde Opfer ihrer mangelnden Erfahrung

TSG 5 – TV Brenz 4 2367 : 2422

Ihre Brenzer Gegenspieler nutzten die Unerfahrenheit der Nattheimer Youngster Eitel/Fauth (beide 14 Jahre alt) im Mittelpaar gnadenlos aus. Mit einem 72-Holz-Vorsprung gingen sie ins Rennen, am Ende übergaben sie, obwohl sie wirklich nicht schlecht gespielt haben, mit 43 Holz Rückstand.

1. Mannschaft: Nicht eingeplante Niederlage gegen bärenstarke Gerstetter

KV Gerstetten 1 – TSG 1 5499 : 5428

Die Zuschauer in der Gerstetter Georg-Fink-Halle sahen ein Spitzenspiel, das, dem Tabellenbild nach zu schließen, gar keines hätte sein dürfen. Nattheim hatte vor dem Spiel zwar Kontakt zu den vorderen Tabellenplätzen und in den letzten Spielen auch schon gute Ergebnisse erzielt, Gerstetten jedoch hing mit nur einem Saisonsieg ziemlich im Tabellenkeller.

Ein Nattheimer Sieg war eigentlich eine ausgemachte Sache… eigentlich.