Bezirksmeisterschaft Herren 100: Man hatte sich mehr erhofft

Am Wochenende fand beim VfL Ulm die Bezirksmeisterschaft der Herren 100 statt. Sascha Mühlberger war als Kreismeister nach Ulm gereist und erhoffte sich eine vordere Platzierung. Am Ende reichte es ihm „nur“ zu Platz 8. Seine Ergebnisse (473 + 427 = 900) waren nicht schlecht, aber einfach zu schwankend.

Einen Rang besser platzierte

Aufstieg: Es hat nicht sollen sein

TSG – SKV Ebersbach 5274 : 5364

Es tut schon weh, wenn man in einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft verliert und dann, nach einer langen und erfolgreichen Saison, mit leeren Händen da steht. Aber man muss neidlos anerkennen, dass der SKV Ebersbach am Samstag die bessere Tagesform hatte und verdient gewann.

Die Meisterschaft verlor die TSG jedoch nicht