TSG 4: Punkte verschenkt

TSV Niederstotzingen 5 – TSG Nattheim 4 2399 : 2377

Erst am Sonntag konnten die aktiven Kegler der Kreisklasse B ihren Spieltag bestreiten. In der Tabelle war man bis jetzt noch einen Platz vor den Gastgebern. Ein Wettkampf mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen war zu sehen. Leider verlor man nur mit 22 Kegeln gegen den direkten Kontrahenten, was aber in der Tabellensituation nicht viel änderte, da man ein kleines Polster auf Niederstotzingen hatte.

TSG 3: Starkes Spiel auf beiden Seiten

TSG Nattheim 3 – SVH Königsbronn 3 2556 : 2593

Im 1. Spiel des Jahres musste man gleich gegen den Tabellenführer antreten, weshalb man ein starkes Spiel erwarten konnte. Anfangs war das Spiel ziemlich ausgeglichen. Mit nur 7 Kegeln Rückstand gab man an das Mittelpaar ab. Mit nur 2 Würfen könnte man dies bereits aufholen, doch die Gegner wurden immer stärker und erhöhten den Rückstand auf insgesamt 37 Kegel. In der Schlusspaarung sah man einen ausgeglichenen Schlagabtausch und man verlor mit 37 Kegeln.

TSG 2: Spannender Wettkampf gegen den Tabellenzweiten

SKV Giengen – TSG 2 5168 : 5130

Mit neuen Hoffnungen und Erwartungen im Jahr 2010 fuhr man nach Giengen, doch schon nach dem 1. Durchgang musste man 91 Kegel gegen die stark aufspielenden Gegner abgeben. Verloren war aber noch lange nichts, so konnte man im 2. Durchgang den Rückstand auf 69 Kegel verkürzen. Nun lag es am Schlusspaar das Spiel noch zu drehen, aber der Rückstand war zu groß und man verlor letztendlich mit 38 Kegeln.