Peter Riek spielt pers. Bestleistung – Vierte verlor dennoch

Der 38-jährige Nattheimer Peter Riek, erst seit dieser Saison aktiver Sportkegler, erzielte beim Spiel TSG Schnaitheim 4 – TSG 4 mit 444 Holz eine neue persönliche Bestleistung.

Das Spiel konnte dennoch nicht gewonnen werden. Mit 2444 : 2387 war die Niederlage zwar deutlich, aber das Nattheimer Resultat war durchaus zufriedenstellend. Neben Peter Riek kegelten Sascha Mühlberger 418, Mathias Schmid 401, Thomas Schön 396, Manfred Schmid 379, Hans-Dieter Mayer 349.

Zweite bleibt nach Sieg Tabellenführer

TSG 2 – TV Brenz 3 2556 : 2420

Mit einem sicheren Sieg behauptet die 2. Mannschaft die Tabellenführung in der Kreisklasse A. Bis auf Franz Haas zeigten alle Kegler gute Ergebnisse.
Es spielten:
Leonard Deanovic 450, Werner Haas 439, Rolf Fauth 436, Michael Feichtenbeiner 433, Reiner Mühlberger 422, Franz Haas 376.

Lesen Sie auch den Spielbericht unserer 3. Mannschaft

3. Mannschaft gewinnt das Spitzenspiel – jetzt 7 Spiele ungeschlagen

TSG 3 – KV Gerstetten 4
2517 : 2479

Im Spitzenspiel der B-Klasse standen sich die beiden noch ungeschlagenen Nattheimer und Gerstetter gegenüber. Bis zur Schlusspaarung war das Spiel absolut ausgeglichen, +/- 0. Das Nattheimer Schlusspaar Christos Piperidis (425) / Ernst Majer (426) spielte dann groß auf und zwang die Gerstetter verdient in die Knie.
Weiter spielten:
Franz Neher 426, Erich Wugeditsch 419, David Majer 418, Gerhard Schmid 403.