Erfolgreiche Aufholjagd

SKC Burgberg mB – TSG mB 1365 -1430

Nach dem Startpaar Peter Schmid (330) / Pascal Ottich (332) lagen die jungen Nattheimer mit 76 Holz zurück.
Eigentlich aussichtslos für das Schlusspaar. Doch die Schlusskegler Frederik Gruschka (385) und der über sich hinauswachsende
Pascal Fauth (383, pers. Bestleistung) nahmen ihren Gegnern 141 Holz ab, so dass man am Ende noch mit 65 Holz deutlich die Nase vorne hatte.

Zweiter Sieg in Folge

TSG 2 – SC Hermaringen 2 4976 : 4874

Es geht so langsam aufwärts. Mit einer soliden Leistung aller Kegler konnten die Hermaringer bezwungen werden. Die Nattheimer Ergebnisse waren zwar, mit Ausnahme von Mannschaftsführer Rolf Fauth, nicht gerade berauschend, aber es reichte dennoch zum klaren Erfolg.

Es spielten:
Rolf Fauth 867, David Majer 847, Reiner Mühlberger 830, Kemal Özdemir 818, Ernst Majer 814, Erich Wugeditsch 800.