RSV Oggenhausen – TSG 2:3 (2:1)

Die TSG begann druckvoll und hattegute Chancen in Führung zu gehen.
Der RSV machte es besser und erzielte nach einer viertel Stunde durch einen Schuss in den Winkel den Führungstreffer.
Zehn Minuten später gelang Ortlieb durch einen schönen Freistoß der Ausgleich.
Nattheim spielte von nun an überlegen, konnte jedoch kein Kapital daraus schlagen.
So gelang dem RSV kurz vor der Halbzeit die erneute Führung.